Dienstag, 20. September 2011

Windows 7 - T42 Grafikkartentreiber | ATI Mobility Radeon 7500 (32MB)

Endlich hab ich es hinbekommen den richtigen Grafikkartentreiber für mein IBM T42 mit ATI Mobility Radeon Grafikarte zu installieren. Dazu benötigt man natürlich den richtigen Grafikartentreiber den ihr euch hier downloaden könnt. Damit der Treiber verwendet werden kann müsst ihr die RAR-Datei natürlich entpacken.

Im Anschluß geht bitte wie im Folgenden beschrieben vor.

Im Geräte-Manager auf den Punkt "Grafikkarte" > Rechtsklick auf "Standard-Grafikkarte" > Treibersoftware aktualiesieren.

Im sich öffnenden Dialog "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen". > im nächsten " Aus einer Liste von Gerätetreiber auf dem Computer auswählen.". Rechts unter der Liste von den verfügbaren Grafikkartentreibern den Button mit "Datenträger" auswählen und es erscheint ein Wizard zur Installation von Gerätesoftware vom Datenträger aus. Dort müsst ihr nur den Pfad auswählen wo ihr die Zip-Datei entpackt habt und die atiixpag.inf auswählen.


Im Anschluß erscheint der Grafikartentreiber den ihr nur noch auswählen müsst und auf "Weiter" klicken. Die Warnmeldung bestätigen und der Treiber wird installiert. Da der Treiber von Windows Vista stammt ist er leider nicht für Windows 7 signiert.
Bis jetzt läuft der Treiber bei mir ohne Probleme und auch die Desktoperweiterung für den externen VGA-Anschluß funktioniert wieder wie gewohnt. Auch die Youtube Videos laufen wieder wie gewünscht im Vollbildmodus auf allen Monitoren. Eventuell müsst ihr in den Grafikkarteneinstellungen die Hardwarebeschleunigung etwas nach unten regulieren.

Wie gesagt, bei mir funktioniert das ganze wunderbar, wenn ihr mir hier Rückmeldungen könnt dann wäre das super.

Kommentare:

  1. Klasse, jetzt hats auch bei mir geklappt, Vielen vielen Dank

    AntwortenLöschen
  2. ich sag nur VIELEN VIELEN DANK!!! hatte lange das problem mit dem fehlenden treiber. dein tipp hat die lösung gebracht und alles funktioniert jetzt wunderbar. KLASSE!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den Tipp,klappt auch bei mir jetzt wunderbar

    AntwortenLöschen
  4. Super Beitrag Danke nochmals.
    Aber klappt dieser trick auch mit ner ATI 9500/9700 FireGL und den dazu passenden treibern. In meinem T42 ist nämlich so eine GKarte verbaut und der einzige weg bisher war die lagacy 10.2 Treiber zu modden aber leider ohne Vollbild bei Spielen.Wäre super wenn du da auch so ne Methode hättest für die soundtreiber , da hab ich nur den vom Betribssystem und sonst auch keinen für den ADI SoundMax AC97 integrated digital audio treiber gefunden.

    AntwortenLöschen
  5. Klasse warum kann das nicht IBM?
    Nun lauft der T42 mit win 7 und allen Funktionen
    Dank

    AntwortenLöschen
  6. Habe stundenlang das Web durchforstet und viele Treiber ausprobiert bis ich auf diesen Artikel gestoßen bin - hat alles wunderbar funktioniert - wie beschrieben.
    Besten Dank

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ich habe ein IBM R51 mit der selben Graphikkarte unter Windows Vista.
    Das Problem ist das sich keine Videos mehr abspielen lassen wenn ich den Treiber installiert habe, das geht nur mit dem Standardgraphikkartentreiber der unterstützt aber keine Effekte und bremst mein System aus...
    Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
  8. auch mal schnell danke hinterlass hat super geklappt
    gruss jürgen

    AntwortenLöschen
  9. ...cool....

    besten dank!

    AntwortenLöschen
  10. Guter Tipp.

    Funzt auch bei meinem T30 mit der Radeon 7500

    AntwortenLöschen
  11. Die Installation hat funktioniert, guter Tipp Danke !

    Frage dazu: Google Earth läuft damit nicht, also die Darstellung ist
    stark fehlerhaft, Umschalten zwischen den zwei verschiedenen Grafik-
    modi hilft nicht. Hätte dazu jemand einen Tipp ??

    AntwortenLöschen
  12. spät darüber "gestolpert" aber funzt immer noch :-), super!!!!!

    Vielen Dank!!!!

    AntwortenLöschen
  13. hallo,
    frage , der treiber für T42- 41 Grafikkartentreiber | ATI Mobility Radeon 7500 (32MB ist ja in rar. wenn man ihn öffnet sind das ca 2,5 mb. die treiber für grafikarten haben doch meist ca, ab 35 MB bis über 200 mb. ist das denn richtig ? gruß und danke. traue mich nicht zu installieren. meine grafikarte zeigt auch nur standard an
    gru0 und danke.

    AntwortenLöschen
  14. T42 Grafikkartentreiber | ATI Mobility Radeon 7500 (32MB

    hallo ist das richtig das der rar treiber nur 2,5mb hat. die garfikarten treiber haben doch meist ca, 35 mb bis über 200 mb. meine grafikarte wird auch nur als Standard in win 7 angezeigt gruß und danke

    AntwortenLöschen
  15. Einfach toll, ich liebe meine T40,T41,T42 und T43 sowie alle meine 8 Thinkcenter - eben IBM - herzlichen Dank das ich mir keine häßlichen neuen Notbook´s kaufen muss

    Ralf

    AntwortenLöschen
  16. Tausend Dank! Damit konnte ich auch mein X32 wieder zu vollem Leben erwecken.

    AntwortenLöschen
  17. ".. treiber nur 2,5mb hat. die garfikarten treiber haben doch meist ca, 35 mb bis über 200 mb. "
    Ja, die Treiber selber haben nur wenige MB - nur der ganze aufgeblasene Mist, den die Hersteller drum herum mitliefern ist so viel unnützes Zeug und macht die Installationspakete so gross ...

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für den Tipp und Treiber.
    Läuft bestens.

    AntwortenLöschen