Freitag, 29. April 2011

Polizei Virus fordert zum Zahlen auf!

Die Bayerische Polizei warnt vor betrügerischen Virus, der erneut Computernutzer in die Irre führt und durch Überweisungenaufforderungen den PC-Nutzer finanzellen Schaden verursachen kann. Das BKA meldet, dass bereits in fünf Fälle eines aggressiven Computervirus, der unter Verwendung von Logos des Bundeskriminalamtes und der Bundespolizei dazu auffordert eine „Strafe“ in Höhe von 100 Euro zu bezahlen.

Die Kriminalpolizei in Ingolstadt sind derzeit fünf Fälle bekannt, in denen die Geschädigten sich während des Surfens im Internet unbemerkt einen Virus eingefangen haben. Sämtliche bisher bekannten Fälle ereigneten sich im Zeitraum zwischen Sonntag dem 17.04.2011 und Mittwoch dem 20.04.2011. Betroffen waren drei Internetnutzer aus Ingolstadt, sowie jeweils einer aus Wettstetten und Eichstätt.

Die betreffende Schadsoftware ist als sogenannte „Drive-by-Exploits“ konzipiert und lädt sich automatisch beim Surfen im Internet herunter Anschließend installiert sie sich selbstständig im Betriebssystem des infizierten Computers. Nach der Installation öffnet sich ein bildschirmfüllendes Pop-Up-Fenster. Der darin erscheinende Text behauptet, dass der Computer an strafbaren Handlungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Verteilung kinderpornografischen Materials sowie dem Versand von E-Mails mit terroristischem Hintergrund beteiligt gewesen sein soll. Aufgrund dieser Umstände sei der Computer gesperrt worden. Zur Entsperrung soll der Benutzer des Computers nunmehr binnen 24 Stunden eine "Strafe" in Höhe von 100 Euro mittels des seriösen digitalen Bezahldienstes "uKash" entrichten. Sollte der geforderte Betrag nicht entrichtet werden, würde die Festplatte des Computers gelöscht werden.

Zur Untermauerung der Authentizität dieser Mitteilung nutzen die besonders dreisten Urheber der Schadsoftware rechtswidrig die Logos des Bundeskriminalamts und der Bundespolizei, sowie die Logos diverser bekannter Hersteller von Antiviren-Programmen.

Weder das Bundeskriminalamt noch die Bundespolizei sind Urheber einer solchen Meldung. In den vorliegenden Fällen handelt es sich um Betrugsversuche! Das Bundeskriminalamt hat bereits Anfang April vor diesem bundesweit feststellbaren Phänomen gewarnt.

Anlässlich der jetzt in der Region bekannt gewordenen Fälle rät die Polizei:

  • Bezahlen Sie auf keinen Fall den geforderten Betrag. Dies würde nichts an der Infizierung ihres Betriebssystems ändern.
  • Halten Sie den Update-Status ihres Betriebssystems und der Anti-Viren-Software immer auf dem aktuellen Stand.
  • Falls ihr Computer betroffen ist, sichern Sie den Inhalt des geöffneten Pop-Up-Fensters möglichst per Foto bzw. notieren sich weitere relevante Daten wie die angegebene E-Mail-Adresse, sowie den Zeitpunkt und die gerade besuchte Internetseite für die Anzeigenerstattung bei der Polizei.



*Update*

Wie der Polizei Virus sicher und schnell entvernt werden kann, könnt ihr unter BKA Virus sicher entfernen lesen.

Kommentare:

  1. HEUTE HABE ICH DEN VIRUS , und ich komme aus Hamburg..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe den Virus auch bekommen lol STRG+ALT+ENF abmelden dann schließt sich dass Fenster und dann einfach abbrechen

      Löschen
    2. http://www.facebook.com/viruspolizei?filter=3 da ikst ne beschreibung. seite bitte liken

      Löschen
  2. ja und wie wird man das ding wieder los ?

    AntwortenLöschen
  3. ich habe ihn gerade eben auch bekommen und wahr total schockiert was mir vorgeworfen wurde vor allem habe ich wichtige dateien auf meinem rechner auf die ich momentan leider nicht mehr zugreifen kann...

    seltsam ich habe 2 profile auf meinem pc mit dem 2ten kann ich mich anmelden trotz gleicher ip adresse auch im netz surfen...

    VORSICHT : ich bekamm eine meldung wo ich eine buchstaben kombination eingeben musste zum angeblichen sicherheitz cheack...

    ich komme aus hausen i.w. nähe lörrach freiburg basel...

    AntwortenLöschen
  4. man muss herausfinden in welcher datei sich der virus versteckt wenn macn z.B weiß das es eine . exe datei ist kann mann sie löschen oder sie in eine no exe datei umbenennen so ist sie ausgeschaltet und der virus kann sich nicht öffnen

    AntwortenLöschen
  5. Aber wie soll ich sie löschen können, wenn ich nichts sehe?!

    AntwortenLöschen
  6. ich habe mir heute den virus eingefangen bloß ich habe ein problem ich habe kein 2tes profil und kann keins erstellen da mein vista so eingestellt ist dass automatisch auf das 1ne profil zugreift wie krieg ich den jetzt weg

    AntwortenLöschen
  7. Also ich bin auf ganz normalen Seiten gewesen und vor ein paar Minuten ist bei mir der Bildschirm weiß gweorden und dann war da eine Polizeimeldung, wo auch meine IP Adresse usw. da stand. Da ich schnell in Panik geraten bin habe ich den Rechner einfach per Ausschalter neu gestartet und soweit funktioniert er eigentlich problemlos weiter. Ich habe auch Verlauf, Cookies usw alles gelöscht. Ist der Virus jetzt trotzdem auf meinem Rechner?

    AntwortenLöschen
  8. http://der-technik-blog.blogspot.com/2011/07/bka-virus-sicher-entfernen.html

    AntwortenLöschen
  9. heute war ich auch betroffen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    gestern abend habe ich das auch erhalten und war schockiert.Habe heute ein Systemwiederherstellung durchgefüht und mein laptop funktioniert wieder.Ist jetzt der Virus weg oder muss ich da noch etwas machen.

    Komme aus Düsseldorf

    AntwortenLöschen
  11. das interessiert mich auch grad,mir ist das selbe passiert,hab pc formatiert und jetzt taucht es nicht mehr auf,nur habe ich noch ne festüplatte (D) und (F) ,ich frage mich ob die irgnwie auch infiziert sind ,ich hab alle meine urlaub fotos dadurch verloren-.-

    AntwortenLöschen
  12. hi
    hab den heute auch bekommen.,.,
    usufdesktop zu kommen
    Strg + Alt + Entf drücken und Benutzer abmelden.,.,
    danach kann man den Virus entfernen.

    AntwortenLöschen
  13. meiin pc hats auch getroffen -.- diese betrüger -.- sollte man alle in einen sack stopfen und drauf treten

    AntwortenLöschen
  14. Wenn der Virus die Aktivitäten des Computers vollständig überdeckt/blockiert, muss man folgendes tun:
    1. Über str + alt + entf herunterfahren
    2. Neu starten, und wie bei den meisten Modellen angezeigt, mit hilfe von F4 den PC im abgesicherten Modus starten.
    3. Festplatte C auf eine andere kopieren (z.B. D)
    4. Wiederherstellen.

    Das hat zumindest bei meinem Samsung so funktioniert, müsste auf Computern anderer Hersteller ähnlich funktionieren.
    MfG Tim

    AntwortenLöschen
  15. Habe den Virus vor ca. 2 Stunden eingefangen befand mich auf einer Spieleseite, plötzlich öffnete sich das Fenster vonwegen Kinderpornos u.s.w. und 100 € zahlen habe dann folgendes gemacht: strg+ alt+ entf > abmelden > dann öffnet sich abmelden erzwingen > abbrechen klicken > desktop nicht steuerbar also weitergehts: strg + alt + entf > task manager öffnen > prozesse > explorer.exe schließen ( desktop icons verschwinden ) > oben in der leiste neuen prozess auswählen > explorer.exe eingeben und starten > desktop nun wieder steuerbar und jetz ab mit dem virenscan.

    Noch was: Internet wurde gleichzeitig blockiert ( explorer steuert eine proxy an die das signal zurücksendet und so kein internet empfang kommt ) browser öffnen > extras > einstellungen > erweitert > einstellungen wie sich der browser mit dem internet verbindet > keien proxy auswählen o.Ä.

    komme aus Baden - Würt. Pforzheim Enzkreis

    AntwortenLöschen
  16. ich hatte heute auch den polizei-virus bekommen. Bei mir hat bis jetzt Systemwiederherstellung auf 1.10.2011 geholfen. Virenscan hat nichts gefunden.

    Komme aus Bayern (Strullendorf - Kreis Bamberg)

    AntwortenLöschen
  17. nen kollege von mir hat ihn jetzt auch grad vor zwei Tagen bekommen auf ner Pornoseite.
    Also aufpassen wo man surft spielt auch eine Rolle. Auf keinen Fall zahlen und den Virus am besten melden.

    AntwortenLöschen
  18. eine freundin hat ihn heute beim film schauen auf kinox.to bekommen.

    AntwortenLöschen
  19. gestern zwischen 20-22 Uhr hat es mich erwischt, ich wollte schon zahlen wusste aber nicht wie und sollte einen Code eingeben...
    Zum glück lese ich hier das es ein Virus ist, ich bekam schon panik. Bei mir kam er auch als ich auf Kinox.to schaute, dabei habe ich nichts gedownloadet und nichts heruntergeladen, und dass sich P****-werbungen in diesem Kanal öffnen, dafür kann man ja nun wirklich nichts... :/

    AntwortenLöschen
  20. Hallo. Bei mir gerade passiert, war aber auf Sport Website. Datei war plötzlich im Müll und jetzt gelöscht. Anti Virus sagt kein Problem.

    AntwortenLöschen
  21. Wie bekomme ich den jetzt weg ,habe den auch und kenne mich garnicht aus Bitte um Hilfe ?

    AntwortenLöschen
  22. ich habe den Virus gestern bekommen und will ihn auch so reparieren aber mein vater meint er bringt es ihm einem kumpel, denn er hat ne cd also denk mal neuinstallation aber mit diesen tipps ist es besser oder

    AntwortenLöschen
  23. hab den virus auch gehabt.2 mal in einer woche. hab mir den bei kinox.to eingefangen. zum glück hab ich nen kumpel der sich mit sowas auskennt.der hat den pc durchgeguckt und den virus dann gefunden,umbenannt und gelöscht.bei mir hieß der mahmud.exe aber der nennt sich immer neu.musste mein pc aber nich platt machen.wenn man weiß wo der virus sizt und den löscht ist alles wieder in ordnung und man hat kaum datenverlust.
    also zum loswerden am besten jemand drübergucken lassen der sich mit pcs auskennt.
    für kleine dummis wie mich wär das sonst echt schwer den zu finden.hät mir im versuch den zu löschen fast den pc ruiniert.

    AntwortenLöschen
  24. wo war er den? hab hier auf nen laptop wo dieser virus kommt. Aber an der gewöhnlichen stelle wo er beschrieben wird (user\appdata\roaming\) ist er nicht. hab auch nach einer akutalisierten .exe geguckt, aber keine gefunden. Jetzt gerade nen systemwiederherstellung am laufen. mal sehen, obs klappt

    AntwortenLöschen
  25. Computer neustarten und im ABGESICHERTENMODUS starten...... Danach in die Befehlsleiste MSCONFIG eintrippen und in denn AUTOSTART wechseln. Alles aus dem Autostart entfernen und denn Computer neustarten....


    Kaspersky Rescue Disk 10 Downloaden und brennen...... Denn Computer von CD starten... und das Programm durchlaufen lassen..... Das war's

    Mit freundlichen Grüßen
    Der ComputerProfi von neben an ;-)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, hatte gestern ebenfalls den Virus und hab mich ganz schön erschreckt. Mein AVAST Virenprogramm hatte diesen jedoch erkannt und mir den link gezeigt wo er sich auf der festplatte befinden. Der War unter Windows/temp/user/lokal/ dort habe ich die exe datei gefunden und in den papiekorb verschoben und geleert. danach ist die Meldung nicht mehr gekommen. Hoffe es treten nicht weitere probleme auf. War danach nicht mehr im internet. mal sehn..

    AntwortenLöschen
  27. Heute ist von mein freund das gleiche virus angekomem und bei im steht sie mussen 50€ zahlen dann geht der virus pr weg das ganze computer war weg ich konnte nichts mehr machen
    Neuer format machen die anweisung von denen ist sie waren bei porno seiten die nicht zu gehören und noch blodes

    AntwortenLöschen
  28. Hatte heute auch einen. Er nannte sich ebenfalls Mahmud.exe und war auf meinem Benutzerkonto ohne Admin-Rechte aufgetaucht. Hab mich dann auf dem Admin-Konto eingeloggt und unter C:\Users\"betroffenes_Benutzerkonto"\AppData\Roaming gefunden und gelöscht.
    Hoffe er ist jetzt dauerhaft weg!

    AntwortenLöschen
  29. woher weiß ich, dass ich mir den virus eingefangen habe? nachdem die meldung der bundespolizei kam, habe ich den rechner irgendwie heruntergefahren. danach war wieder alles in ordnung und internet geht auch.

    AntwortenLöschen
  30. ich hatte den virus auch habe pc runter gefaren und srom rausgesogen und jetzt ist wieder alles normal komme aus brilon

    AntwortenLöschen
  31. Hi leute ihr muss nix bezhalen!!!! auf KEINEN fall!!!!

    hier mit bekommt ihr denn weg:
    http://www.chip.de/news/Bundespolizei-Virus-entfernen-So-werden-Sie-ihn-wieder-los_50761972.html

    !!!! Norton Power Eraser (DE-Cleaner) !!!!

    Mfg.

    AntwortenLöschen
  32. http://91.226.212.151/ Das ist die Virusseite habe sie auswendig gemacht aber wäre wirklick cool wenn die jemand sperren kann !

    AntwortenLöschen
  33. ich habe den virus auch heute boommen aber wenn ich versuche den task manager zu öffnen um den prozess zu öffnen, öffnet sich der task manager nur 1-2 sekunden und in der zeit schaffe ich es nicht auf prozesse zu drücken. Das fenster bleibt nicht offen... kann mir jemand helfen bevor meine datein gelöscht werden

    AntwortenLöschen
  34. Hallo ich komme aus NRW habe Windows 7 und hatte ihn auch vor ein paar Minuten... habe den PC durche Stromunterbrechung ausgeschaltet....beim starten des PCs dann im abgesicherten modus gestartet...dann nach dem hochfahren auf strt--> systemsteuerung--> wiederherstellungspunkt und dann den aktuellsten laden.... lasse jetzt gerade nochmal den virenscan drüber laufen.... bin übrigens auf die seite filesonic.com gegangen und dann kam der virus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank du hast mir den "Arsch" gerettet!!!!

      Löschen
  35. Also als mein pc ein update gemacht hat und dannwieder hich gefahren ist war plötzlich eine neue Unbekannte Datej auf meinen Desktop. ich hab sie erst gar nicht geöffnet aber als Namen hatte die Datei Strafverfolgungg Kino.to wurde aufgenommen.Aus Panic habe ich diese Datei sofort gelöscht und jetzt mache ich mir Gedanken aber das kann nicht wirklich von der Polzei kommen oder es ist aber kein Pop-up Fenster wie in den hier genannten Fällen geöffnet worden!!!

    AntwortenLöschen
  36. Hab den Virus drauf..fragt mich jetzt nicht wie aber ich hab den irgendwie untermauert, so dass ich jetzt hier sitzen kann und schreiben kann..ich schätze wenn ich meinen rechner neu starte ist der wieder da -.-
    also frag ich mich auch wie ich den wieder loswerd

    AntwortenLöschen
  37. Bei mir hilft alles nicht! Wenn ich ihn im abgesicherten Modus starte kommt die Meldung auch. Wenn ich mich bei einem anderen Konto anmelde kommt die Meldujng auch. Ich sehen ganz kurz den Desktop, kann aber noch nichts machen. Dann verschwindet alles und die Meldung kommt. Ich kann sie zwar wie ein normales Fenster verschieben, aber dadruch sehe ich auch nicht mehr. Ich werde es jetzt mit einer Anti-Viren CD versuchen

    AntwortenLöschen
  38. Hallo, ich habe mir diesen Virus auch eingefangen aber ich habe einen kleinen Trick der Den Virus zwar nicht beseitigt aber ihn ausschaltet, es geht wie folgt:
    1. STRG + ALT + ENTF ( Taskmanager öffnen )
    2. Dan muss man nach einem Prozess suchen von dem ihr genau wisst das der nicht zueurem Eigenen Prozessen gehört in meinem Fall hieß der Prozess " wor.exe "
    und habe ihn dann einfach Beendet und ich konnte ganz normal an meinem Computer weiter arbeiten anschlissend machte ich eine .bat datei mit einem TASKKILL para und setzte diesen auf wor.exe und somit wird bei jedem Windows start der Prozess beendet bevor er aufgebaut ist

    AntwortenLöschen
  39. gestern abend habe ich das auch erhalten und ich war schockiert.Habe heute ein Systemwiederherstellung durchgefüht und mein laptop funktioniert wieder... habe bild gemacht , bringt denn was wenn ich zu Polizei gehe? mhhh

    komme aus Herten

    AntwortenLöschen
  40. Hab den Virus auch bekommen, war gerade dabei, mir ein Ubisoft-Spielkonto einzurichten.

    AntwortenLöschen
  41. kann mir einer die einzelnen schritt schreiben beim xp rechner bin kein experte am pc
    Super Vilen dank

    AntwortenLöschen
  42. könnetb mir jemand in einzelnen schritten erklären wie ich in bei xp weg bekomme

    AntwortenLöschen
  43. Bei mir ist das gestern abend passiert und irgendwie habe ich die sperre überwunden aber jetzt klappt mein pc wieder nicht und die Seite die eigendlich auftauchen sollte zeigt jetzt einen fehler bei der internetverbindung an und die von der Bundespolizei meint das ich einen trojaner in meinem system habe und ich mit meinem leptop dort hin gehen soll und jetzt sitzte ich an einem netbook und meine ganzen dateien sind auf meinem leptop

    AntwortenLöschen
  44. Einfach System zurücksetzen ,habe ich ebend auf meinem Laptop gemacht,läuft alles wieder problemlos

    AntwortenLöschen
  45. Immer schon Favoriten sichern, alles wichtige auf eine externe Platte und mit einem Imageprogramm ein altes Image aufspielen.

    AntwortenLöschen
  46. Na, so einfach ist es nicht, zumindest nciht beim BKA-Virus. Der hat mich schon zwei komplette Neuinstallationen von Windows und viel Ärger gekostet. Da war nix mit zurücksetzen!

    AntwortenLöschen
  47. Guten Morgen.
    Mich hat es heute nacht zum dritten mal getroffen. Hab ihn mir wieder eingefangen auf Youtube.

    Aber alles gar kein problem. Den in 5 MInuten ist dies wieder zu heilen

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    diese beiden Datein müsst ihr löschen.

    Ihr macht den rechner aus (Stecker ziehen) neu anmachen. Sobald ihr die startleiste seht drückt ihr auf start und schnell auf arbeitsplatz oder systemsteuerung so das ein fenbster auf ist.
    Dann sucht ihr einfach nach der Datei oben zu sehen. Die löscht ihr einfach.

    Da sie gelöscht sind (Papierkorb) sind die datein beschädigt und ihr habt wieder ruhe.

    Pc neustarten viren scan machen virus löschen und fertig.

    AntwortenLöschen
  48. Manche sollten wirklich erst mal die deutsche Rechtschreibung erlernen, bevor sie ins Internet gehen. Mann, da tun einem ja die Augen weh!!!

    AntwortenLöschen
  49. Ich wollte bei Kinox.to einen Film anschauen und schon hats mich erwischt! So nun muss ich schauen dass ich das Ding so schnell wie möglich los werde.. Diese Seite sieht richtig echt aus! So kommen dieser Gauner natürlich zu viel Geld! Ich hoffe die werden bald geschnappt..

    AntwortenLöschen
  50. hier die gleiche Masche



    Subject: Ihr Lieferschein Nr. 98730778


    Sehr geehrte Kundin sehr geehrter Kunde,

    unser Versandzentrum hat Ihre Bestellung mit der Bestell Nummer 42869180941
    zum Versand an DHL AG übergeben.

    Im Anhangsordner befindet sich die Abrechnung und Empfangsdaten als
    Text-File.
    Die Rechnung wurde laut dem § 5f 6c um Ihre Privatsphäre zu schützen mit
    Ihrem persönlichen Kennwort verschlüsselt.

    Das Passwort-: haus


    Sie können die Rechnungsbestätigung immer selbst über unsere Seite abfragen.

    Folgende Informationen werden benötigt:

    - Ihre Email-Adresse und die Bestellnummer bzw.
    - die Auftrags-Nummer und die Serien-ID

    Auftragsnummer: 26843599606
    Geräte Serien-Nr.: 30003317429
    Buchungssumme 425,69 Euro

    Die Abrechnung erfolgt in Die einigen Tagen von Ihrem Onlinebank-Konto.

    Ihr Auftrag ist hiermit fertiggestellt.

    Mit besten Grüßen

    Ihr Kundendienst

    ____________________________________
    Neoto Technik Online-Shop mit Sitz in Bielefeld

    Vorstand: Dieter Binder, Renate Eder
    Aufsichtsratsvorsitzender: Michael Schneider
    Amtsgericht: Dortmund 21042

    AntwortenLöschen
  51. Bei dieser ganzen dubiosen Werbung auf Kinox.to kann ja nur Schund dabei sein. Wer da rauf klickt, ist selber schuld.

    AntwortenLöschen
  52. bei mir auch

    diesmal aus österreich mit österreichischen kripozeichen

    AntwortenLöschen
  53. Hab den virus auch gerade bekommen, Ich komme aus österreich, wien..

    AntwortenLöschen
  54. Hab den Virus heute bekommen und war
    total schockiert bis ich mit meinem Smartphone durch verschiedene Foren erfuhr, dass es sich hierbei um ein Virus handelt. Ich bin gerade dabei mein Laptop komplett wiederherzustellen und anschließend besorge ich mir ein gutes antivirenprogramm, damit das in Zukunft nicht wieder passiert. Falls es euch interessiert ich komme aus Bremen.

    AntwortenLöschen
  55. Ich hatte diesen Virus etwa zwei Tage, jetzt ist er wieder von selber verschwunden ohne dass ich die geforderten 100,- Euro bezahlt habe. Vielleicht kommt er aber wieder, weil ja meine IP-adresse den Tätern bekannt ist. Ein zweiter Laptop auf dem selben Anschluss, war nicht betroffen.

    AntwortenLöschen
  56. Hatte heute 30.7.2012 auch das Problem, auch nur der PC betroffen, der Laptop nicht.
    Hatte versucht den Pfad über DOS einzugeben und den KEY, geht aber bei WIN 7 nicht, also kann ich es nicht selber bereinigen.
    NMache noch Anzeige bei der Polizei und alles aufgeschrieben, Daten , Datum Uhrzeit und Foto vom Bildschirm.

    AntwortenLöschen
  57. HALLO ICH HABE DAS SELBE PROBLEM ANGEBLICH BUNDESPOLIZEI SORRY DAS ICH GROß SCHREIBE HEUTE IST DER 30.08.12 UND DEN VIRUS KANN MAN GANZ EINFACH ENTFERNEN EINFACH COMPUTER NEU START F8 DRÜCKEN ABGESICHTER MODUS UND DANN SYSTEMWIEDERHERSTLUUNGS PUNKT ÖFFNEN C YA

    AntwortenLöschen
  58. Hy ich habe den virus auch vor einer stunde auf meinem laptop gehabt. Fenster wurde weiß und es stand da 100 euro sonst die und die strafe ich war so geschockt und bin in panik geraten dachte was den jetzt los . weil auch ein bild daneben war von mir was in diesem moment erst gemacht worden war . ich wusste nicht was ich machen sollte und hab ihn abgeschalten . weil ich noch ein 2 konto besitze und da war nichts zu sehen von dem virus. hab jetzt mein erstes konto gelöscht . und werde eure tipps anwenden danke .

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    mich hat es gestern erwischt leider habe
    ich nur ein Konto Fenster ist ganz weiß und es garnichts mehr... :(
    Ich bitte um Hilfe und Ratschläge...!!!

    Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. system neu starten,wie gewohnt,klicken auf systemsterrung und systemwiederherrstellung starten
      datum von gestern eingeben und fertig

      Löschen
  60. Also habe dass gleiche Problem weiß nicht ob dass echt ist oder nicht habe schon kurz geschluckt als Bundespolizei auf meinem Bildschirm war vorallem von der einen auf die andere Sekunde und die Ip Adressen stimmen nicht mit einander überein und jetzt mal ehrlich würde dass nicht mit der Post kommen.? Bitte könnt ihr mir darauf eine Antwort geben bin gerade ein wenig verzweifelt Skype Brinceofbelvadir Facebook JanyoloWaynejoHeld Vielen Dank euch wäre euch sehr dankbar wenn ich euch bei mir melden könntet und mir sagen könntet was Sache ist

    AntwortenLöschen
  61. Wer einen plan von was hat würde ich raten(wenns er)kann das fenster so lange wie möglich auf zu lassen und wenn man es kann ip und id es des Häcker zurück zu verfolgen ,können für die Polizei wichtig sein.

    AntwortenLöschen